500 Euro Spendenübergabe durch die Dörfleser Vereine lebenshilfe_1811.jpg  
 Joachim Schaller und Lorenz Fischer-Weiß überreichten dem Geschäftsführer Wolfgang Palm und einigen Bewohnern 
der
Lebenshilfe Kronach einen Scheck über 500 Euro.  Das Geld kommt dem Wohnheim-Neubau am Kreuzberg für
erwachsene Menschen mit geistiger und /oder Mehrfachbehinderung zugute.

Bei der Geldspende handelt es sich um den Erlös des Losverkaufes anlässlich des ersten
Dörfleser Entenrennens und des Luftballonwettbewerbes.  
Der Betrag wurde durch weitere Einnahmen auf 500 Euro aufgestockt. Bereits zum zweiten Mal
haben sich die Dörfleser Verantwortlichen dafür entschieden, die Lebenshilfe Kronach zu unterstützen.