Dorfreinigung "Dräig Wäich" am  25. April  

 aufr2009.jpg
Unser Bild zeigt einen Teil der Helfer, die während der Dorfreinigung zahlreiche Müllsäcke mit Unrat füllten.        Foto: C.Kempf

Auf Einladung aller Dörfleser Vereine packte ein gutes Dutzend Dörfleser Bürgerinnen und Bürger am vergangenen Wochenende an und säuberte den Ort von Unrat, der sich angesammelt hatte.
Die Bürger reinigten nicht nur das Flussufer innerhalb der gesamten Gemarkung von Dörfles, sondern auch das Umfeld des Radwegs in Richtung Kronach. Mehrere Säcke wurden dabei mit Müll und Unrat gefüllt.
Anschließend wurden die Säcke auf einen Kleintransporter der Stadt Kronach geladen und zur Entsorgung abtransportiert.
Allen voran freuten sich anschließend die beteiligten Vorsitzenden Joachim Schaller (Kirchweih), Gerwin Müller (Heimatverein) und Lorenz Fischer-Weiß (Feuerwehr) darüber, dass ihr Heimatort nun rechtzeitig zum Beginn der Freiluftsaison wieder ein Stück sauberer und ordentlicher ist.       jmd